Home

Liebe Gundhelmerinnen und Gundhelmer, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

 

das Jubiläum zur unsrer 850 Jahrfeier am 01. und 02. Juli 2017 rückt näher.

Ihr alle habt in der Vergangenheit bewiesen, dass das Dorf und die Einwohner zusammen stehen, wie zum Beispiel bei der erfolgreich gewonnenen Bürgerwette gegen die Kinzigtalnachrichten, bei der wir schon mal für die 850 Jahrfeier üben konnten oder bei der hervorragenden Unterstützung für den Erhalt bzw. Neubau des Gundhelmer Kindergartens. Erster Veranstaltungspunkt des Dorfjubiläums war unsere gemeinsame Silvesterparty.

Die Vorbereitungen für die Festtage laufen mit guter Unterstützung der Bevölkerung, deshalb blicke ich mit Zuversicht dem Fest entgegen.

Selbstverständlich werden wir vom Ortsbeirat und vom Vorstand des Kulturvereins Gundhelm unser Dorf e.V. versuchen, alle Jubilare im Kreis Schlüchtern zu besuchen.

Der Zusammenhalt der Gundhelmer Bevölkerung wird nach dem Fest, da bin ich mir sicher, noch enger sein.

Unermüdlich werden wir weiter aktiv sein, um auch weiterhin die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Ich denke hier in erster Line an den Neubau des Kindergartens durch die evangelische Kirchengemeinde bzw. der Stadt Schlüchtern.

Auch eine Nachlese zum Fest mit Bildern aus Vergangenheit und heute ist im Herbst diesen Jahres geplant.

Am 17. Juni 2017 veranstaltet die Fliedenerstrasse einen Flohmarkt.

Nicht vergessen möchte ich zu erwähnen, zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres den gemeinsamen Adventsmarkt rund ums Dorfgemeinschaftshaus am 09. Dezember 2017.

 

Karl Ernst Kohlhepp

Ortsvorsteher und 1. Vorsitzender Kulturverein Gundhelm unser Dorf e. V.